1. Platz beim Wiesbadener Schulradeln 2018

Beim dies­jäh­ri­gem Schul­ra­deln hat die Elly-Heuss-Schu­le mit ihrem Team „EHS on Wheels“ den ers­ten Platz belegt. Im Akti­ons­zeit­raum vom 3. bis zum 23. Juni 2018 radel­te das aus 24 Schü­lern und Leh­rern bestehen­de Team ins­ge­samt 6291 Kilo­me­ter und spar­te damit 893,4 Kilo­gramm CO2 ein. Dafür wur­de es am 30. Sep­tem­ber im Rah­men des Wies­ba­de­ner Stadt­fests aus­ge­zeich­net. Der Team­ka­pi­tän Herr Zen­der nahm dabei gemein­sam mit Schü­lern einen Scheck über 100 Euro Preis­geld ent­ge­gen. Das Geld soll der Moun­tain­bike-AG unse­rer Schu­le, die sich bei dem Wett­be­werb beson­ders ins Zeug gelegt hat, zugu­te­kom­men.

Die Elly-Heuss-Schu­le ist seit dem Schul­jahr 2016/2017 in Koope­ra­ti­on mit dem bike­pool Hes­sen offi­zi­el­le Bike­school und freut sich beson­ders, die­sem Titel mit dem Erfolg beim Schul­ra­deln gerecht zu wer­den. Mit der sen­sa­tio­nel­len Team­leis­tung konn­te unse­re Schu­le übri­gens nicht nur den ers­ten Platz beim Schul­ra­deln, son­dern auch den 14. Platz von 104 Teams beim Stadt­ra­deln errin­gen. Damit setzt die Elly-Heuss-Schu­le ein star­kes Zei­chen für die För­de­rung des Rad­ver­kehrs und den Schutz des Kli­mas in Wies­ba­den.

sz

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken