Lesungen zum Bundesweiten Vorlesetag

Zum 15. Bun­des­wei­ten Vor­le­se­tag wur­de ein­ge­la­den, und so kamen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der fünf­ten Klas­sen in die Aula der EHS und lie­ßen sich aus span­nen­den, lus­ti­gen und auch phan­tas­ti­schen Büchern vor­le­sen.

Schü­le­rin­nen aus Ober- und Mit­tel­stu­fe sowie ein Deutsch­leh­rer hat­ten das Ver­gnü­gen, einer inter­es­sier­ten Zuhö­rer­schaft Aus­zü­ge aus belieb­ten Kin­der- und Jugend­bü­chern zu prä­sen­tie­ren. Sie taten dies mit offen­sicht­li­chem Spaß, wie auch in diver­sen ande­ren Unter­richts­stun­den inner- und außer­halb der Elly-Heuss-Schu­le – eben bun­des­weit – das Vor­le­sen an die­sem 16. Novem­ber beson­ders zele­briert wur­de.

Orga­ni­siert wur­de die Aula-Lesung von der Deutsch-Fach­spre­che­rin Frau Susan­ne Schildt. 

Gele­sen wur­de aus:

  1. Andre­as Stein­hö­fel: Dirk und ich
  2. Raquel J. Pala­cio: Wun­der
  3. Astrid Lind­gren: Kal­le Blom­quist
  4. Cor­ne­lia Fun­ke: Dra­chen­rei­ter
  5. Roald Dahl: Sophie­chen und der Rie­se
  6. Astrid Lind­gren: Ron­ja Räu­ber­toch­ter

sie­he auch Vor­le­se­tag

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken