Doppelte Titelverteidigung beim Landesentscheid Volleyball

Dop­pel­te Titel­ver­tei­di­gung beim Lan­des­ent­scheid 

Die bei­den Vol­ley­ball­schul­mann­schaf­ten der EHS gewan­nen am 12.02.2019 beim Lan­des­ent­scheid von Jugend trai­niert für Olym­pia in der hei­mi­schen Sport­hal­le am 2. Ring sou­ve­rän den Titel und lös­ten damit die begehr­ten Tickets zum Bun­des­fi­na­le in Ber­lin. 
Die Mäd­chen der Wett­kampf­klas­se II (Jg. 2002 — 2004) muss­ten zwar im Fina­le einen Satz gegen Kron­berg abge­ben, gewan­nen aber ansons­ten trotz eini­ger ver­let­zungs­be­din­ger Aus­fäl­le und mit 3 ange­schla­ge­nen Spie­le­rin­nen alle Spie­le sou­ve­rän und deut­lich mit 2:0 und lie­ßen den Geg­nern dabei kei­ne Chan­ce. “Das war heu­te ein Kraft­akt und ich bin froh, dass alle ange­schla­ge­nen Spie­le­rin­nen durch­ge­hal­ten haben. Wir hät­ten uns heu­te nur sel­ber schla­gen kön­nen und sind glück­lich, die Qua­li­fi­ka­ti­on für Ber­lin geschafft zu haben”, atmet Coach Corts erleich­tert durch. Ver­let­zugns­be­dingt fehl­te auch Coach Hur­ler, dem das gesam­te Team auf die­sem Wege gute Bes­se­rung wünscht, damit er beim Bun­des­fi­na­le wie­der an der Sei­ten­li­nie ste­hen kann!

In der WK III war die EHS noch domi­nan­ter und gewann sogar ohne Satz­ver­lust. Ledig­lich zu Beginn des Halb­fi­nals brauch­ten die von Coach Kra­mer her­vor­ra­gend betreu­ten Spie­le­rin­nen ein wenig Anlauf­zeit. Der Rück­stand gegen mutig auf­spie­len­de Mädels der Main-Tau­nus-Schu­le Hof­heim konn­te aber Mit­te des 1. Sat­zes aus­ge­gli­chen und dann bis zum Satz­ge­winn in eine Füh­rung umge­wan­delt wer­den. Im 2. Satz lie­fen Jet­te Kley­mann und Co dann zur Höchst­form auf und lie­ßen Hof­heim kei­ne Chan­ce. Das Fina­le wur­de dann deut­lich mit 2:0 gegen Bom­mers­heim gewon­nen und ent­spre­chend aus­ge­las­sen geju­belt.

Gra­tu­la­ti­on an alle Spie­le­rin­nen und gute Bes­se­rung an alle Kran­ken und Ver­letz­ten — wer­det schnell wie­der gesund!
Für das Bun­des­fi­nal in Ber­lin vom 07. — 11.05.2019 drü­cken wir schon jetzt bei­de Dau­men! Mal sehen, was die EHS dort noch errei­chen kann… 😉

Für die EHS spiel­ten:

WK II
Jula Neu­en­dorf, Vivia Minor, Ron­ja Biber­stein, Zoe Fach, Cla­ra Doep­gen, Fee Kube, Lara Erd­mann, Vio­la Braun, Pau­li­ne Bietau, Coach Corts

WK III
Johan­na Ros­ma­nith, Hel­vi Brix, Bee­le Wie­czo­rek, Jet­te Kley­mann, Anni­ka Hopp, Liv Dah­men, Kat­ie Rui­ten­berg

 

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken

Mobil vor/zurück per Wischgeste