Leo, leo… ¿Qué lees? Der Spanische Lesewettbewerb

Am Diens­tag fand der Schul­ent­scheid zum Lese­wett­be­werb Spa­nisch statt, der nun schon zum ach­ten Mal von der Spa­nisch­fach­schaft unter Lei­tung von Frau Weber orga­ni­siert wur­de. Dazu kamen die klas­sen­bes­ten Leser aus allen Spa­nisch­klas­sen sowie eini­ge Mut­ter­sprach­ler im Debat­tier­raum der Schu­le zusam­men. Unter der fach­kun­di­gen Jury der Spa­nisch­leh­re­rin Frau Rich­ter Vega, unse­res Fremd­spra­chen­as­sis­ten­ten Herrn Anto­nio del Pino sowie des Leis­tungs­kurs­schü­lers Vic­tor Revec­co Bud­de und des mehr­fa­chen Fina­lis­ten Alex­an­dru Todea lasen die Siebt- bis Zehnt­kläss­ler Tex­te über Land und Leu­te aus der spa­nisch­spra­chi­gen Welt.

Im Niveau A1 des Gemein­sa­men Euro­päi­schen Refe­renz­rah­mens (1. Lern­jahr) maßen sich neun Schü­le­rIn­nen, wobei Rumay­sa Kadim Had­dou­zi (7d) am bes­ten abschnitt. Gwen­d­o­lyn Lenz (8e) wur­de Sie­ge­rin aus sechs Lese­rIn­nen im Niveau A2 (2./3.

Lern­jahr). Im Niveau B1 (4./5. Lern­jahr) setz­te sich Quen­tin Ste­phan (10d) gegen zwei Mit­schü­le­rIn­nen durch und von den drei Mut­ter­sprach­le­rIn­nen (Niveau B2) las nach Mei­nung der Jury Sora­ya Mann­heim Mon­tes (7f) am bes­ten. 

Herz­li­chen Glück­wunsch!

Die Sie­ge­rIn­nen wer­den die EHS am 8. April im Halb­fi­na­le ver­tre­ten.

wb

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken

Mobil vor/zurück per Wischgeste

Mobil vor/zurück per Wischgeste

Mobil vor/zurück per Wischgeste