Viva la vida —
Das Sommerkonzert 2019

Es lebe das Leben! Som­mer­lich-son­nig, gut gelaunt und vol­ler Froh­sinn! Nach der gelun­ge­nen Musik­frei­zeit eine Woche zuvor freu­ten sich alle teil­neh­men­den Schü­le­rin­nen und Schü­ler, das Erlern­te end­lich einem begeis­ter­ten Publi­kum prä­sen­tie­ren zu kön­nen.

Die Ellyc­tric Heuss Band eröff­ne­te das Kon­zert schwung­voll und vol­ler Esprit, rock­te mit „Sym­pa­thy For The Devil“ und ande­ren Kult-Songs die Büh­ne und hieß das Publi­kum will­kom­men.

Einen Streif­zug durch berühm­te Dis­ney-Film­mu­sik­kom­po­si­tio­nen unter­nah­men die Sän­ger und Sän­ge­rin­nen der Sing­pro­fi­le und Chö­re. Das gro­ße Dis­ney-Kon­zert wird im Sep­tem­ber fol­gen, die dar­ge­bo­te­nen Stü­cke aus dem Dschun­gel­buch, König der Löwen, Fro­zen und ande­ren mehr konn­ten bereits jetzt begeis­tern und zeig­ten die Viel­sei­tig­keit der Dis­ney-Musik.

Noch kein Jahr dabei, und doch boten die Blä­se­rin­nen und Blä­ser der Klas­se 5F nach­fol­gend gro­ßen Klang mit ihren rocki­gen Kom­po­si­tio­nen, tem­pe­ra­ment­voll und frisch musi­ziert.

Nach der Pau­se spiel­te Ellys Big Band mit einer cha­ris­ma­ti­schen Sän­ge­rin und vol­ler Ener­gie, dabei doch super­cool Amy Wine­house‘ Back to Black, bril­lier­te dann aber auch rein instru­men­tal dyna­misch und sprit­zig mit den schnel­len Stü­cken Jum­pin‘ Jack und The Incredi­bles.

Die gro­ße Anzahl an Blä­se­rin­nen und Blä­sern aus den Klas­sen 6, 7 und 8 hat­te kaum genug Platz auf der Büh­ne, zau­ber­te aber dann klang­voll und doch dif­fe­ren­ziert eine beein­dru­cken­de Atmo­sphä­re mit einer Viel­zahl von Kom­po­si­tio­nen aus dem Film­mu­sik­gen­re und dem Rock-Pop-Bereich.

Hea­vy Metal vom Feins­ten prä­sen­tier­ten schließ­lich die Elly Pho­nics und sie hat­ten deut­lich Spaß dabei. Neben den Blä­sern sorg­ten die elek­tri­schen Gitar­ren für gro­ßen Sound auf der Büh­ne und beein­druck­ten das Publi­kum. Viva la Vida – ein guter Start in die Som­mer­fe­ri­en!

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken

Mobil vor/zurück per Wischgeste