Fahrt in die Bretagne

Auch in die­sem Jahr fand wie­der ein Aus­tausch mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern aus Frank­reich statt. Die deut­schen Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus den neun­ten Klas­sen unse­rer Schu­le hat­ten viel Freu­de bei ihrem Gegen­be­such in der Bre­ta­gne im Mai 2019.

Sie besuch­ten dabei unter ande­rem Vogel­in­seln, die Côte de Gra­nit Rose (Rosa Gra­nit­küs­te) – eine der schöns­ten Land­schaf­ten der Bre­ta­gne – und natür­lich die Schu­len ihrer Aus­tausch­part­ner. Sie erhiel­ten dadurch viel­fäl­ti­ge Ein­drü­cke von der Land­schaft wie auch vom All­tag.

Auf den Bil­dern ist die inter­es­san­te Fels­küs­te zu bewun­dern und zudem das berühm­te Fort la Lat­te, auch Châ­teau de la Roche Goyon genannt. Erbaut wur­de die Burg im 13. Jahr­hun­dert, seit­dem hat­te sie eine wech­sel­vol­le Geschich­te und fand in den letz­ten Jahr­zehn­ten häu­fig Ver­wen­dung als Film­ku­lis­se für Film- und Video­pro­duk­tio­nen.  Auch ein Besuch der beein­dru­cken­den Abtei Mont-Saint-Michel fand statt.

Sehen Sie hier die Foto­ga­le­rie einer teil­neh­men­den Schü­le­rin.

 

Fotos: Nico­la Koch, Foto-AG

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken

Mobil vor/zurück per Wischgeste

Mobil vor/zurück per Wischgeste

Mobil vor/zurück per Wischgeste