Ein herzliches Willkommen an die neuen Fünftklässler!

Gemeinsam mit ihren Familien wurden die neuen Fünftklässler am ersten Schultag in der Aula in Empfang genommen, wo sie die Bläser der 7. Klasse musikalisch begrüßten.

Nach der musikalischen Eröffnung übernahm Schulleiter Herr Tölle das Wort und hieß die Kinder und ihre Eltern mit herzlichen Worten willkommen. Es ist in jedem Jahr ein aufregender und schöner Tag für die Schüler, in der neuen Schule anzukommen. Herr Emmerich stellte sich in seiner Funktion als Schulseelsorger vor und sprach neben den Chancen des Neuanfangs auch über die Möglichkeiten, welche Schüler und Eltern bei Fragen, Problemen und Sorgen in Anspruch nehmen können. Unterstützung werden die Neuankömmlinge zukünftig außerdem von Frau Bultmann und ihren Schülermentoren erhalten, welche gleich von Beginn an die Kinder der 5. Klassen begleiten und so als Ansprechpartner fungieren.

Um die neuen Schülerinnen und Schüler nicht länger auf die Folter zu spannen, in welcher Klasse sie denn aufgenommen wurden, leitete Herr Kunz zur Klasseneinteilung über, so dass die neuen Fünftklässler mit ihren Klassenlehrern ihre Klassenräume beziehen konnten, während ihre Eltern in der Aula noch weitere Informationen erhielten. So stellte Herr Stunz das umfangreiche Angebot des Ganztageskonzepts vor, Frau Schmidt erläuterte die wichtige Arbeit des Elternbeirates und Frau Pfaff beschrieb die unermüdliche und wertvolle Arbeit des Fördervereins, welcher auch bei der diesjährigen Einschulungsfeier mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl gesorgt hat.

Wir wünschen den neuen Fünftklässlern einen guten Start in das Schulleben der Elly-Heuss-Schule!

Zurück

Besucher seit
01.03.2017:

92.297