Elly-Heuss-Renovierung Teil 2

Nachdem im vergangenen Jahr bereits das Altgebäude der Elly-Heuss-Schule mit einem neuen Anstrich versehen worden war, kam nun das „Arbeitsamt“ an die Reihe. Zweieinhalb Tage lang renovierten, klebten ab, strichen und putzten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Räume des dreigeschossigen Gebäudes mit viel Fleiß und Geschick und ließen sie in frischem Weiß-Blau erstrahlen. Unterstützt wurden sie von zwei Mitarbeitern der Firma „D&T Projektmanagement GmbH“, die mit ihrer Kompetenz und Mitarbeit erheblich zum Gelingen der Renovierungsaktion beigetragen hatten, so dass alles in zwei Tagen fertig werden konnte. Organisatorische Hilfe gab es durch den EHS-Förderverein, der sich im Namen der Schule bei „Wiesbaden engagiert“ beworben hatte, wodurch die Vermittlung der „D&T“-Mitarbeiter zustande kam.

Neben „D&T Projektmanagement“ engagierten sich während der Aktionswoche Wiesbaden engagiert noch mehr als 120 Firmen im gesamten Stadtgebiet. In 125 konkreten Vorhaben haben rund 1250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gebaut, gemalert, gepflanzt, Ausflüge begleitet, Feste organisiert oder unterrichtet.

Danke an die freundliche Schülerschaft, die „D&T“-Mitarbeiter und natürlich auch an die Lehrerinnen und Lehrer, die diese Renovierungsaktion erst ermöglichten!

ub

Zurück

Besucher seit
01.03.2017:

77.475