Slider

Medizinischer Kooperationspartner

Damit die Kin­der beim Sport gesund blei­ben, gehört neben trai­nings­me­tho­di­schen Prä­ven­ti­ons­maß­nah­men, eine pro­fes­sio­nel­le medi­zi­ni­sche Beglei­tung dazu.
Die Hand­ball Talent­för­de­rung Wies­ba­den hat einen auf dem Gebiet der Sport­me­di­zin und 
Kin­der­or­tho­pä­die einen sehr erfah­re­nen und kom­pe­ten­ten Part­ner für die Gesund­heit 
ihrer Kin­der gefunden: 

Die Ortho­pä­di­sche Kli­nik im St. Josefs-Hos­pi­tal Wies­ba­den unter­stützt die 
Hand­ball Talent­för­de­rung Wiesbaden.

logo-joho

Im Rah­men der Koope­ra­ti­on erhal­ten ihre Kin­der eine jähr­li­che ortho­pä­di­sche Unter­su­chung. Dabei sol­len mög­li­che Fehl- und Hal­tungs­schwä­chen früh­zei­tig erkannt 
wer­den, um poten­ti­el­len Fol­ge­schä­den an Rumpf und Gelen­ken vorzubeugen. 

Das Team um Chef­arzt Prof. Dr. Joa­chim Pfeil und Ober­arzt Dr. Ste­phan der Ortho­pä­di­schen Kli­nik, wird die Unter­su­chun­gen durchführen. 

Die Teil­nah­me an der ortho­pä­di­schen Unter­su­chung ist frei­wil­lig. Sie soll­te mit einer Unter­su­chung durch einen Kin­der­arzt Ihrer Wahl ver­bun­den sein. Bit­te ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min mit der Ambu­lanz der Ortho­pä­di­schen Klinik: