Ganztagsangebot

Allgemeines GTA-Angebot AG-Angebot Mittagessen

GTA-Übersicht

Allgemeine Übersicht

Die Elly-Heuss-Schule ist eine Ganztagsschule: jeden Tag verlässlich und vielfältig – aber nur für diejenigen, die sie wollen oder brauchen.

Unser Ziel ist ein Ganztagsprogramm als Teil gymnasialer Bildung

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 der Elly-Heuss-Schule können jederzeit freiwillig für unser erweitertes Ganztagsprogramm (sog. Profil 2) für ein Halbjahr verbindlich angemeldet werden.

Die Arbeitsgemeinschaften stehen i. d. R. auch den Schülern der Jahrgänge 8-12 offen und die Mensa kocht selbst­verständlich für alle Jahrgänge.

Hausaufgaben lösen

Sie ist mehr als nur eine Silentium-­Stunde! In ihr soll es rasch zur Sache gehen. Konzentriert sollen die Schülerinnen und Schüler Gelegen­heit haben, die Aufgaben des Tages zu bewältigen. Da nur Fach­kräfte eingesetzt werden, geht es über eine reine Betreuung hinaus um eine inhaltliche Vertiefung des Stoffes vom Vormittag. Kooperatives Lernen (Schüler helfen Schülern) ist erwünscht und die Lehr­kräfte sind nicht nur als Fach­leute ansprechbar, sondern sie fordern auch ein, dass die Aufgaben aus dem Haus­auf­gaben­heft abgearbeitet werden.

Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Schülerinnen und Schüler das Gros ihrer Arbeit erledigt habe, wenn sie nach Hause kommen. Vokabeln abhören, das Lernen für eine Arbeit oder auch das Fertigstellen einer zu Hause begonnenen Aufgabe gehören dazu. Niemand jedoch soll die Elly-Heuss-Schule ohne eine Lösungs­perspektive verlassen müssen. Falls eine weitergehende Haus­auf­gaben­betreuung gewünscht wird, ist dies sogar nach dem Intensivierungs­kurs möglich.

Intensivierungskurse 5/6

Diese Kurse in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch dienen der Vertiefung des im Unterricht behandelten Stoffes – nicht im Sinne einer Nachhilfegruppe, sondern im Sinne eines tieferen Verständnisses der Unterrichtsgegenstände.

Die Arbeit in den Kursen bestehend aus Teilnehmern verschiedener Klassen ist möglich, weil in hausinternen Curricula genau festgelegt wurde, welche Themen und welche Klassenarbeitsformate im Laufe des Schuljahres behandelt werden. Durch diese Absprachekultur und die Vernetzung von Vor- und Nachmittagsprogramm kann gezielt an den aktuellen Themen weitergearbeitet werden. Auf diese Weise können Lücken geschlossen und Defizite ausgeglichen werden.

Begabtenförderung

Die Elly-Heuss-Schule steht für ein breites Profil gleichberechtigter Felder. Ohne den Ganztagsunterricht und dessen besondere Möglichkeiten hätte diese Förderung von Talenten keinen Platz. So wurden die Aktivitäten des Schulsportzentrums mit seinen Talentfördergruppen (Fußball, Handball, Leichtathletik und Volleyball) Teil des Ganztagsprogramms – kein Nebeneinander, sondern ein integriertes Konzept ist unser Ziel. Hinzu kommen der Rudersport, eine Tanz-AG sowie eine Radsportgruppe.

In Mathematik gibt es Begabtenkurse für alle Schülerinnen und Schüler, die gern „eine Nuss knacken“ möchten. Der NaWi-Kurs bietet Raum für Experimente und Interessenentwicklung in den Naturwissenschaften: Neugier und Experimente statt reiner Betreuung! Besondere Talente bringt immer wieder der musische und in jüngster Zeit auch der künstlerische Zweig hervor: Der Schulchor ist anerkannt, Bläsergruppe und andere Ensembles haben überregional Erfolg. In einem Kurs wird Kunst mit Technik verbunden: Herausforderungen für kleine Architekten und Ingenieure. In den von Fachlehrkräften angebotenen Kursen werden Talente gezielt gefördert und Begabungen entwickelt. Ziel ist die möglichst breite Persönlichkeitsbildung.


Folgende Zeitfenster sind für ein Halbjahr verbindlich und tageweise flexibel wählbar:

  • Aufenthaltsraum mit Aufsicht ab 7:30 Uhr bis Schulbeginn
  • Mittagspause mit Schulessen und / oder bewegter Pause sowie Bibliotheksnutzung für die Mittelstufe von 13:00 bis 13:45 Uhr
  • Viele der oben genannten Angebote enden um 15:15 Uhr
  • Je nach Angebot und Bedarf bleiben die Schülerinnen und Schüler bis 16:15 Uhr in der Schule


Fragen beantworten wir gerne:

Per Telefon: 0611-312249
Per E-Mail: ganztag@foederverein-ehs.de

oder am Tag der offenen Tür


H. Stunz
Verantwortliches Schulleitungsmitglied für den Ganztagsbereich

Zum Seitenanfang

GTA-Angebot 2016/17 Anker

GTA-Angebot 2016/17

Montag

Montag: 13:45 bis 15:15 Uhr

Hausaufgaben lösen 1

Englisch Intensivierung Klasse 5

Deutsch Intensivierung Klasse 6

LRS Training

Chor

Akrobatik AG

Rudern  (14:00 – 16:30)

Garten AG (15:30 – 17:00)

Hausaufgaben lösen 2 (15:30 – 16:15)

Dienstag

Dienstag: 13:45 bis 15:15 Uhr

Hausaufgaben lösen 1

Englisch Intensivierung Klasse 5

Deutsch Intensivierung Klasse 5

Hausaufgaben lösen 2 (15:30 – 16:15)

Mountainbike (ab Klasse 8) (15:30 – 17:00)

 

Mittwoch

Mittwoch: 13:45 bis 15:15 Uhr

Hausaufgaben lösen 1

Mathe Intensivierung Klasse 5

Deutsch Intensivierung Klasse 5

Tanz

Hausaufgaben lösen 2 (15:30 – 17:00)

Donnerstag

Donnerstag: 13:45 bis 15:15 Uhr

Hausaufgaben lösen 1

Mathe Intensivierung Klasse 5

Englisch Intensivierung Klasse 6

Naturwissenschaft AG

Rudern

Turnen

Kunst (ab Klasse 8)

Robotik (ab Klasse 8)

Hausaufgaben lösen 2 (15:15 – 16:15)

Foto-AG

Freitag 1

Freitag 11:30 bis 13:00 Uhr

Hausaufgaben lösen 1

Fußball AG

Kunst

Nähen

Mathematik-AG für Talente

Rudern

Sprachfüchse

 

Freitag 2

Freitag 13:45 bis 15:15 Uhr

Deutsch Intensivierung Klasse 5 und 6

Mathe Intensivierung Klasse 6

Leichtathletik

Hausaufgaben lösen 2 (15:30 – 16:15)

 

 

Zum Seitenanfang

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften im GTA

Liebe Schülerinnen und Schüler,

um eine bessere Vorstellung von den verschiedenen Arbeits­gemeinschaften (AGs) zu vermitteln, werden sie auf dieser Seite ausführlicher vorgestellt.

Beim Klick auf eine Überschrift öffnet sich der entsprechende Bereich.

 

Akrobatik

Akrobatik-AG bei Herrn Herrmann

Neben dem Vermitteln und Erlernen neuer Bewegungserfahrungen ist der Erwerb sozialer Kompetenzen wesentliche Ziele der AG. Als Beispiel: der Bau von Menschenpyramiden, der ohne gegenseitiges Vertrauen, Kooperation und Kommunikation nicht möglich ist.

Die AG wird bewusst jahrgangs­übergreifend angeboten, um die Potentiale aller Altersklassen zu nutzen. Um Verletzungen vorzubeugen, wird in allen Stunden ein kleiner Anteil von Konditionstraining enthalten sein, der auch an anderen Wochentagen durch eigenes Training oder andere Sportarten ergänzt werden sollte.

Auch die pädagogische Perspektive Wagnis soll bei ganz unterschiedlichen Übungen immer wieder eine machbare Herausforderung darstellen. Alle Interessenten sollten offen für neue Aufgaben und ungewohnte Bewegungsabläufe sein.

Außerdem sind 2-3 Aufführungen mit der AG im Rahmen des Schulprogramms geplant, man sollte also keine Scheu haben erlerntes dort zu präsentieren.

Ich freue mich, viel von meiner Erfahrung als Artist und Übungsleiter des Wiesbadener Kinderzirkus den Schülerinnen und Schülern weitergeben zu können.

 

 

Band-AG "The Ellyctric Heuss Band"

The Ellyctric Heuss Band bei Herrn Platzer

Leitung: Peter Platzer

Ort: Bandraum im 3. Stock

Zeit: freitags von 15.30 bis 17.00 Uhr

Zielgruppe: SchülerInnen der Klassen 7-12

 

Alle Schüler, die singen oder ein "bandtaugliches" Instrument spielen (z. B. Gitarre, Klavier, Bass, Schlagzeug, Perkussion, Saxophon, Trompete, Posaune, Querflöte, ...), können mitmachen, wenn sie sich darauf einlassen wollen, an der Entwicklung der Arrangements selbst mitzuwirken – wir spielen nämlich nichts Ausnotiertes.

Die Liedauswahl hängt neben der eingeschränkten Aufgeschlossenheit des Bandleiters auch von der jeweiligen Instrumentierung der Band ab. Es bieten sich Stücke aus den Bereichen Rock, Pop, Blues, Funk, Soul und Jazz an  –  Punk, Hip-Hop und Heavy Metal sind hingegen tabu.

Big Band-AG "Ellys Big Band"

Ellys Big Band bei Frau Schwalbe

Leitung: Alexandra Schwalbe

Ort: Musikraum im 3. Stock: "Obere Halle"

Zeit: samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr in etwa vierzehntägigen Abständen

Zielgruppe: SchülerInnen der Klassen 5-12

 

Alle engagierten und musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler, die über erweiterte Kenntnisse auf den Instrumenten Saxophon, Trompete, Posaune, Tuba, Gitarre, E-Bass, Schlagzeug oder Klavier verfügen, sind herzlich eingeladen mitzuspielen.

Nähere Informationen für Interessierte gibt es hier:

Ellys Big Band

Bläser-AG "Elly Phonics"

Bläser-AG bei Frau Schwalbe

Die Elly Phonics  sind die Bläser-AG der Elly-Heuss-Schule.

Leitung: Alexandra Schwalbe

Ort: Musikraum im 3. Stock: "Obere Halle"

Zeit: freitags von 13.45 bis 15.15 Uhr

Zielgruppe: SchülerInnen der Klassen 5-12

 

Alle engagierten und musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler, die über instrumentale Vorkenntnisse verfügen und gerne mitspielen möchten, sind willkommen. Das Repertoire reicht von Pop/Rock über Klassik bis hin zum Jazz und zur Filmmusik.

Nähere Informationen für Interessierte gibt es hier:

Bläser-AG

Chor-AG

Chor-AG bei Frau Puschl

Leitung: Claudia Puschl

Ort: Musikraum 14

Zeit: montags von 13.45 bis 15.15 Uhr

Zielgruppe: SchülerInnen der Klassen 5-7

 

Gemeinsames Singen im Chor steht im Mittelpunkt dieser AG. Wir erarbeiten verschiedene Lieder und treten bei Konzerten im Rahmen der Schule und auch außerhalb der Schule auf, z.B. am Advents­konzert und Frühjahrs­konzert der EHS, bei der Veranstaltung "Schulen musizieren in Hessen", am Taunus­straßen­fest oder am Stern-schnuppen­markt.

Das Singen im Chor schult die Konzentrations­fähigkeit und Bühnen­präsenz, erfordert Disziplin und Team­fähigkeit und das Beste: Es macht glücklich!

 

Der Chor hat im Mai 2013 beim hessischen Schulchor­wettbewerb in Gießen den 1. Preis im Bereich der Unter­stufen­chöre gewonnen, die Jury war begeistert von der Präsenz und der Ausstrahlung der Schüler - es lohnt sich also in den Chor zu kommen!

 

 

 

Foto-AG

Foto-AG bei Frau Becker

Leitung: Uta Becker

Ort: Arbeitsamt Raum A13 und A14

Zeit: donnerstags von 13.45 bis 16.00 Uhr

Zielgruppe: SchülerInnen der Klassen 9-12

 

Gedacht ist die AG für Schüle­rinnen und Schüler (Anfän­ger und Fort­geschrit­tene), die sich für Foto­grafie interessieren, das bedeu­tet: Foto­gra­fieren, Fotos bear­beiten und durchaus auch in Ver­bin­dung mit Texten Berichte und Repor­tagen für die Home­page liefern. Eine Ver­pflich­tung zur Ver­öffent­lichung besteht nicht, vielmehr soll dies eher Motivationsanreiz sein.

Ideal ist das Verwenden eigener Kameras, fotografiert werden soll in erster Linie in RAW aufgrund der Höherwertigkeit des Materials und der daraus resultierenden besseren Möglichkeit der Foto-Bearbeitung.

Geplant ist des Weiteren die Möglichkeit, die Schulkameras phasenweise an Schüler für mehrere Wochen, evtl. auch Monate auszuleihen. Die Kameras sollten möglichst beherrscht werden, das Fotografieren mit manuellen Einstellungen soll im Vordergrund stehen.        

 

 

Fußball-AG

Fußball-AG bei Herrn Hofmann

Freitag 13:30 - 15:00,

CampLindsey/Europaviertel

Teilnehmer: max. 35 Schüler der Klassenstufe 5 und 6 (bei höherer Nachfrage erfolgt eine Sichtung)

 

Die Fußball AG ist für alle Kinder offen, die gerne Fußball spielen. Mit einen spielgemäßen Konzept sollen die Kinder in vielfältigen Spiel- und Turnierformen Spaß am Fußballspielen haben.

Gleichzeitig dient diese AG als "Sprungbrett" in die Gruppe der Talentförderung.

Ein weiteres Ziel ist es, die Kinder auf die Prüfung des DFB Fußball Abzeichens vorzubereiten. Diese kann im Rahmen der AG im zweiten Halbjahr abgelegt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

R. Hofmann

Garten-AG

Gartenzeit an der Elly-Heuss-Schule

Leitung: Frau Groß

Montags, 15.15 - 16.45 Uhr 

Jahrgänge: 5-7

Teilnehmer: 4-10

Treffpunkt vor dem Garten-AG-Raum

 

Wir verschönern die Grünflächen der Schule und beschäftigen uns mit Pflanzen.

 

 

Mathematik-AG für Talente

„Mathematik-AG für Talente“

Leitung: Frau J. Becker und Herr M. Jacobi

Voraussetzung: Interesse und Freude an mathematischen Knobeleien

 

Die Mathematik-AG richtet sich an mathematisch interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler

aus den 5. Klassen,

die gerne knobeln und Spaß an kniffligen Aufgaben haben.

Freitags in der 5./6. Stunde

wagen wir uns hier an mathematische Probleme und Aufgaben heran und beschäftigen uns mit unterhaltsamen Denkaufgaben aus verschiedenen Teilgebieten der Mathematik, die die Inhalte des Mathematik­unterrichtes übersteigen.

In der Mathematik-AG werden keine Hausaufgaben gemacht und auch keine Inhalte aus dem aktuellen Mathematik­unterricht vertieft. Es geht vielmehr um neue, interessante Probleme aus den Bereichen Geschichte der Mathematik, Geometrie, Arithmetik, Kombinatorik und Co., die teilweise mit der Hilfe von Computer und verschiedener Modelle gelöst werden.

Ziel der Mathematik-AG ist es, das mathematische Verständnis der SchülerInnen und den Spaß an der Mathematik zu fördern. 

Näh-AG

Die Näh-AG an der EHS

Die Näh-AG wird von Frau Vinnicombe geleitet und wird derzeit im Rahmen des GTA für Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen angeboten.

Aufgrund der großen Interesses ist aber für das neue Schuljahr eine weitere Näh-AG für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 6 geplant.

Die AG für die Fünftklässer findet freitags, 5.+6.Stunde, im Kunstraum K307 statt. Eine weitere Näh-AG für Schüler ab Klasse 6 wird voraussichtlich an einem Nachmittag angeboten werden können.

AnfängerInnen erwerben zunächst notwendige Grundkenntnisse (d.h. Material- und Werkzeugkunde, Umgang mit der Nähmaschine und mit Schnittmustern etc.). Dann starten wir mit einfachen Nähprojekten, wie z.B. einer Wimpelkette oder einem Schlüsselband, um das Erlernte zu üben. Wer sich anschließend an anspruchsvollere Nähprojekte wagen möchte, kann z.B. ein Kissenbezug mit Applikationen erstellen. Weitere mögliche Projekte sind Taschen in unterschiedlichen Ausführungen, Stiftemäppchen, kleine Glücksbringer, Buchhüllen, Stoffkörbchen, Haarbänder etc. Auch Kleidungsstücke wie Loop-Schals oder einfache Röcke sind – je nach Kenntnissen – denkbar.

Fortgeschrittene mit eigenen Nähprojekten sind ebenfalls willkommen.

 

Die Materialkosten (für Garn, Vlies, Nadeln etc.) belaufen sich auf ca. 5 € pro Halbjahr plus individuelle Materialkosten für die jeweiligen Projekte (Stoff, Knöpfe, Reißverschlüsse etc.).

Die Teilnehmerzahl der AG ist wegen der begrenzten Anzahl an Nähmaschinen und des relativ hohen Betreuungsbedarfs begrenzt.

Um an der Näh-AG teilnehmen zu können, ist eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern notwendig (das entsprechende Formular erhaltet Ihr rechtzeitig von Frau Vinnicombe).

 

PS: Für Nähmaschinen-, Stoff- bzw. Zubehör-Spenden sind wir stets dankbar!

 

Nawi-AG

Die NaWi-AG

Liebe Schülerin, lieber Schüler, weißt Du…

… wie man einen Fingerabdruck nimmt?

… wie man einen Kompass baut?

… warum ein Feuerwerk in verschiedenen Farben erstrahlt?

… warum Fliegen an der Decke laufen können?

Wenn Du all das herausfinden und noch viele andere erstaunliche Dinge erforschen möchtest, bist du hier genau richtig. In der NAWI- AG hast Du die Möglichkeit zusammen mit anderen Schülern und Schülerinnen der 5. und 6. Klasse naturwissenschaftlichen Rätseln auf die Spur zu kommen.

Dabei bist Du aktiv, darfst eigenständig experimentieren, Ideen ausprobieren, Fragen stellen und Antworten finden.

Wer jetzt Lust bekommen hat und sich für Naturwissenschaften interessiert, der kann gerne donnerstags in der siebten und achten Stunde vorbeischauen. 

 

Robotik-AG

Robotik-AG

Leitung: Frau Dietz und Herr Schröder

Donnerstags, 13.45 - 15.15 Uhr 

Jahrgänge: ab Klasse 8

Mediotheksräume im Casino

Ruder-AG

Ruder-AG/GTA Rudern

 

Name der Leiter:

Herr Berz und Herr Dr. Schreiber

 

Ort:

Sommermonate:  Schiersteiner Hafen (Buslinie 5), dort auch Unterrichtsende

Wintermonate: Trainingsraum der Rudergesellschaft in Biebrich (Buslinie 14), dort auch Unterrichtsende

 

Zeitpunkt:

montags, donnerstags oder freitags 14-16:30 Uhr (Mo und Do nach gemeinsamen Mittagessen um 13:00h und mit Möglichkeit zur Hausaufgabenbetreuung im Anschluß an das Training ab 15:45 Uhr)

 

Jahrgangsstufen: alle

 

Die Schüler erlernen die Grob- und Feinform der Ruderbewegung in verschiedenen Bootsklassen mit leistungs- oder breitensportlicher Ausrichtung (je nach Interesse)

Neben dem wöchentlichen Training werden nach Interesse und Können weitere Angebote  im Rahmen der Schulruderriege gemacht:

Anfänger: Teilnahme an Nachwuchsregatten für Schüler

Fortgeschrittene: mehrtägiges Trainingslager, mehrtägige Ausbildungsflusswanderfahrt, Jugend trainiert für Olympia, Schiersteiner Regatta

Enge Kooperation mit Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich

 

Voraussetzung: Schwimmfähigkeiten (DLRG Jugendschwimmabzeichen Bronze), Sportgesundheit, Motivation und Interesse

 

Gesonderte Anmeldung erforderlich!

 

weitere Informationen:

www.schulrudern-in-wiesbaden.jimdo.com

doc-schreiber@gmx.de, ansgarberz@gmx.de

Tanz-AG

Tanz AG

Leiterinnnen: Frau Manger

Ort: Untere Turnhalle

Zeitpunkt: momentan mittwochs von 13.45 -15.15 Uhr

Keine Altersbeschränkung!

Es werden Basiselemente des Tanzens gelernt, Schwerpunkt liegt auf Klassisch und Jazz. Hinzu kommt eine Beweglichkeitsschulung, Krafttraining und Akrobatik. Ziel ist das Einstudieren von Tänzen.

Die Hip Hop-AG kann zur Zeit nicht stattfinden, da unser Trainer Tobias Schuster mittwochs leider keine Zeit hat.

Turn-AG

Turnen an der Elly-Heuss-Schule

Leitung: Frau Groß

Montags, 13.45 - 15.15 Uhr 

Jahrgänge: 5-7

Ort: Untere Turnhalle in der Elly-Heuss-Schule

 

 

Zum Seitenanfang

Mittagessen Anker

Mittagessen in der Mensa

 

Die Mensa der Elly-Heuss-Schule wird durch den Caterer "El Tucano" betrieben.

Unter den folgenden Links finden Sie Informationen zum Schulmittagessen:

 

Zum Seitenanfang
Besucher seit
01.03.2017:

51.314