Nachricht aus der Talentförderung

EHS-Beacher qualifizieren sich für den Landesentscheid

EHS-Beacher qualifizieren sich für den Landesentscheid

Über zwei Stunden dauerte die Fahrt Richtung Odenwald zum Regionalentscheid der WK II (Jg. 2001 – 2004) im Beach-Volleyball. Im Freibad in Erbach zog die EHS nach einer 0:3-Auftaktniederlage gegen die Main-Taunus-Schule und einem 3:0-Sieg gegen das Internat Schloss Hansenberg ins Finale ein. Dort ging es wieder gegen die Main-Taunus-Schule. Nach einer kleinen Leistungssteigerung konnte wenigstens das Mädchenspiel gewonnen werden. Am Ende ging das Finale jedoch knapp mit 1:2 verloren. Der 2. Platz berechtigt aber zur Teilnahme am Landesentscheid, bei dem dann noch einmal angegriffen werden soll.

 

Für die EHS spielten:
Darius Diefenbach, Mathias Gerth, Fee Kube, Fabio Lange, Vivia Minor, Alina Müller, Lilli Weinheimer und Justin Zachhuber

 

Zurück

Besucher seit
01.03.2017:

103.457