Nachricht aus der Talentförderung

Trainingslager der Talentförderung in Bibione

Trainingslager der Talentförderung in Bibione

6 Tage lang - vom 17.-24.06.2018 - trainierte und spielte Wiesbadens Volleyballnachwuchs im Beach-Volleyballtrainingslager der Talentförderung Volleyball am Strand von Bibione und verbrachten eine tolle Zeit unter der Sonne Italiens.

40 Mädchen und 13 Jungen trainierten unter der Regie der Lehrertrainer Benjamin Corts und Jörn Knuth sowie der VCW-Trainer Arne Kramer, Paul Birx und Maike Henning. Gefahren wurde die Gruppe vom legendären Busfahrer-Duo Manu und David.

Neben den Trainingseinheiten in 5 verschiedenen Tainingsgruppen und den Turnieren sorgte ein kurzweiliges Rahmenprogramm u.a. mit einem Ausflug nach Venedig und dem traditionellen Schlag den Trainer-Wettkampf für Abwechslung.

Um 7:00 Uhr begann der Camptag mit einer Tanzeinheit als Frühsport vor dem Frühstück. Auf die Vormittagstrainingseinheit am Strand folgte eine Erfrischung im Pool und nach dem Mittagessen (Pasta und Co) eine ausgiebige Siesta im Schatten der Mobile Homes. Am Nachmittag wurde dann das gelernte im campinternen Turnier angewandt und nach einer zweiten Erfrischungsrunde im Pool oder Meer und einem leckeren Abendessen (noch mehr Pasta und Co!) wurde der Tag mit einer Yoga-Einheit abgerundet.

Das gemeinsame Mitfiebern und Feiern beim bzw. nach dem Fußballspiel inklusive Polonaise in und im Bus war einer von vielen besonderen Momenten des Trainingslagers.

Es war eine tolle Tafö-Fahrt, auf der viel trainiert, getanzt, gequatscht, gespielt und gelacht wurde!

WIR sind VOLLEYBALL WIESBADEN!

Zurück

Besucher seit
01.03.2017:

103.457