Übersicht der aktuellen Quarantäneregeln

Aktu­ell neh­men ana­log der Ent­wick­lung der Infek­ti­ons­zah­len in Wies­ba­den oder auch ins­ge­samt die Zahl der sich in Qua­ran­tä­ne befind­li­chen Schü­le­rIn­nen zu. Wir möch­ten durch das Bereit­stel­len fol­gen­der Infor­ma­tio­nen  ver­su­chen, etwas mehr Trans­pa­renz hin­sicht­lich der gel­ten­den Regeln zu erzeu­gen. Grund­sätz­lich erfolgt kei­ne Unter­schei­dung mehr zwi­schen Omi­kron- und Deltavariante.

Regeln zur Isolation von Corona-Infizierten (unabhängig vom Impfstatus) mit positivem Schnell- oder PCR-Test

  • 10 Tage Iso­la­ti­on. Eine Anord­nung durch das Gesund­heits­amt ist nicht notwendig.
  • Eine Frei­tes­tung nach 7 Tagen ist mög­lich durch einen Schnell­test bei einer Test­stel­le oder einen PCR-Test.
  • Für Beschäf­tig­te in Kran­ken­häu­sern und Alten- und Pfle­ge­hei­men gel­ten Son­der­re­geln: Eine Arbeits­auf­nah­me ist nur nach Frei­tes­tung mit einem PCR-Test mög­lich, und zwar nach sie­ben Tagen. Vor­aus­set­zung dafür ist, dass man min­des­tens 48 Stun­den sym­ptom­frei ist.

Regeln zur Quarantäne von Haushaltsangehörigen von Corona-Infizierten (bspw. Partner, Eltern, Kinder etc.)

  • Grund­sätz­lich gel­ten 10 Tage Qua­ran­tä­ne, eine Anord­nung durch das Gesund­heits­amt ist nicht notwendig.
  • Eine Frei­tes­tung ist nach 7 Tagen mit einem Schnell­test durch eine Test­stel­le oder einem PCR-Test möglich.
  • Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Klein­kin­der kön­nen sich bereits nach 5 Tagen Frei­tes­ten las­sen.

Von der Quarantäne als Haushaltsangehörige befreit sind Personen mit folgendem Nachweis:

  • Drei­fach geimpft (geboos­tert)
  • Gene­sen und dop­pelt geimpft
  • Dop­pelt geimpft und genesen
  • Geimpft, gene­sen, geimpft
  • Frisch dop­pelt geimpft (max. 3 Mona­te, ab dem Tag der Zweitimpfung)
  • Frisch gene­sen (max. 3 Mona­te, ab dem Tag des posi­ti­ven PCR-Tests)
  • Gene­sen + frisch ein­mal geimpft (max. 3 Mona­te, ab dem Tag der Impfung)

(Abge­ru­fen unter https://hessen.de/Presse/Mit-den-neuen-Regelungen-schafft-Hessen-Klarheit-und-Einheitlichkeit; Abge­ru­fen am 17.01.2022 / 11:22 Uhr).