8a zum Film-Dreh beim Staatsekretär

Dreh­ar­bei­ten für den Bun­des­wett­be­werb Fremd­spra­chen im Hes­si­schen Finanz­mi­nis­te­ri­um

Im Rah­men ihrer Dreh­ar­bei­ten für den Bun­des­wett­be­werb Fremd­spra­chen stand am Don­ners­tag, den 23. Janu­ar, für elf Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­se 8a ein ganz beson­de­rer Dreh­tag an. Auf dem Pro­gramm stand die Ver­fil­mung eines zwei­fel­haf­ten ‘deals‘ zwi­schen dem Han­dy­her­stel­ler Ply­neapp­le und einem unter finan­zi­el­len Druck gera­te­nen Schul­lei­ter, für die pas­sen­der­wei­se der Lei­ter der Haus­halts­ab­tei­lung des Hes­si­schen Finanz­mi­nis­te­ri­ums sein Büro zur Ver­fü­gung gestellt hat­te. Ein Höhe­punkt der Dreh­ar­bei­ten bil­de­te der Emp­fang des Dreh­teams bei Staats­se­kre­tär Dr. Worms, bei dem die Schü­ler die Gele­gen­heit erhiel­ten, den Schreib­tisch des lang­jäh­ri­gen hes­si­schen Minis­ter­prä­si­den­ten Georg-August Zinn in Augen­schein zu neh­men.  

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken

Mobil vor/zurück per Wischgeste