Der Bundesweite Vorlesetag 2019

Gedacht ist der Bun­des­wei­te Vor­le­se­tag als ein öffent­li­ches Zei­chen für die Bedeu­tung des Vor­le­sens, gleich­zei­tig soll er Begeis­te­rung wecken für Bücher und Geschich­ten. Gefei­ert wur­de Deutsch­lands größ­tes Vor­le­se­fest auch an der Elly-Heuss-Schu­le.

Vor­le­se­rin­nen und Vor­le­ser aus den höhe­ren Klas­sen­stu­fen, aber auch aus der Leh­rer­schaft zele­brier­ten das Lesen, brach­ten die Kin­der aus den 5. Klas­sen in der Aula zum Lachen und begeis­ter­ten sie für die mit­ge­brach­ten Bücher. Spaß an der Lek­tü­re hat­ten Lesen­de und Zuhö­ren­de glei­cher­ma­ßen, so waren die aus­ge­wähl­ten Text­stel­len wit­zig, span­nend und äußerst kurz­wei­lig.

Für die Schü­ler­schaft der sechs­ten Klas­sen folgt im Dezem­ber der Schul­ent­scheid des Vor­le­se­wett­be­werbs. Der Gewin­ner oder die Gewin­ne­rin wird die Elly-Heuss-Schu­le bei den fol­gen­den Ent­schei­den auf Kreis­ebe­ne, viel­leicht auch bei den wei­te­ren Ent­schei­den bis hin zum Fina­le ver­tre­ten.

ub

 

sie­he auch:

Vor­le­se­tag

Vor­le­se­wett­be­werb

 

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken

Mobil vor/zurück per Wischgeste