Der Vorlesewettbewerb an der Elly-Heuss-Schule

Aus­drucks­stark und leben­dig lasen die jun­gen Vor­le­sen­den beim Schul­ent­scheid des Vor­le­se­wett­be­werbs ihre Tex­te vor, so dass die Zuhö­rer­schar zwei kurz­wei­li­ge Stun­den erle­ben durf­te. Ange­tre­ten waren die bes­ten Lese­rin­nen und Leser aus den 6. Klas­sen. Die Wett­be­werbs­ju­ry, bestehend aus Leh­re­rin­nen und Leh­rern der Deutsch­fach­schaft sowie aus Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Ober­stu­fe, hat­te es nicht leicht, die Schul­sie­ge­rin zu ermit­teln, so über­zeu­gend waren sämt­li­che Lese-Leis­tun­gen der jun­gen Vor­tra­gen­den.

 

Die Klas­sen­sie­ge­rin­nen bzw. Klas­sen­sie­ger waren:

Flo­ri­an Lang, 6A

Isa­bel Mar­ti­ny, 6B

Ali­na Var­e­vac, 6C

Ali­cia Stan­ke­vich, 6D

Saman­tha Dörr, 6E

Kla­ra Pitz, 6F

 

Schul­sie­ge­rin wur­de Isa­bel Mar­ti­ny. Freu­de­strah­lend konn­te sie die Glück­wün­sche von Schul­lei­ter Herrn Töl­le ent­ge­gen­neh­men.


Isa­bel wird die Schu­le beim Kreis­ent­scheid ver­tre­ten. Soll­te es ihr gelin­gen, sich auch in den wei­te­ren Ent­schei­den durch­zu­set­zen, wäre sie beim gro­ßen Fina­le im Juni 2020 dabei.

Wir wün­schen ihr viel Glück!

ub

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken

Mobil vor/zurück per Wischgeste