Stimmungsvolle Sportlerehrung

Stim­mungs­voll wur­de der offi­zi­el­le Teil der dies­jäh­ri­gen Sport­ler­eh­rung des Regio­na­len Talent­zen­trums in der Aula der Elly-Heuss-Schu­le eröff­net. Nach einem Steh­emp­fang mit Fin­ger­food und Geträn­ken im Aula­foy­er begeis­ter­te Vocel­ly, der Ober­stu­fen­chor der Elly-Heuss-Schu­le unter der Lei­tung von Clau­dia Puschl, direkt zu Beginn die gut 200 Besu­cher der Sport­ler­eh­rung.
Ins­ge­samt 47 Sport­le­rin­nen und Sport­ler der bei­den Wies­ba­de­ner „Part­ner­schu­len des Leis­tungs­sports“ Elly-Heuss-Schu­le und Guten­berg­schu­le sowie der koope­rie­ren­den Wer­ner-von-Sie­mens-Schu­le wur­den an die­sem Abend für ihre her­aus­ra­gen­den sport­li­chen Leis­tun­gen im Jahr 2019 geehrt. Mit Fotos und Video­se­quen­zen sowie kurz­wei­li­gen Inter­view­fra­gen wur­den die Erfol­ge und die ein­zel­nen Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten vor­ge­stellt und von den anwe­sen­den Eltern, Trai­nern, Leh­rern und Ehren­gäs­ten gewür­digt. Die Gruß­wor­te der Schul­lei­tun­gen (Herr Ben­der, Herr Dr. Buch­waldt und Herr Becher) sowie des Lan­des­sport­bun­des Hes­sen (Herr Neu) run­de­ten den ers­ten Ehrungs­teil in der Aula ab.
Für den zwei­ten Teil der Ehrung hat­te der VC Wies­ba­den schon tra­di­tio­nell die gro­ße Büh­ne berei­tet. Nach dem Orts­wech­sel in die Sport­hal­le am Platz der Deut­schen Ein­heit wur­den die erfolg­rei­chen Nach­wuchs­sport­ler dann noch ein­mal in der 10-Minu­ten­pau­se des Bun­des­li­ga­heim­spiels gegen Nawa­Ro Strau­bing durch den Hal­len­spre­cher Tobi­as Rad­loff vor­ge­stellt und nah­men sicht­lich stolz den Applaus der über 1700 Zuschau­er sowie die von Glo­bus-Nor­den­stadt, B&B Hotels sowie H‑Hotels zur Ver­fü­gung gestell­ten Prä­sen­te ent­ge­gen.
Abschlie­ßend wur­de dann gemein­sam mit den Mäd­chen und Jun­gen der neu­en Vol­ley­ball­ta­lent­för­der­grup­pen auf der Tri­bü­ne wie­der Stim­mung gemacht. Die Viert­kläss­le­rin­nen aus Wies­ba­den und Tau­nus­stein besuch­ten an dem Abend auf Ein­la­dung des VCW ihr ers­tes Bun­des­li­ga­spiel und freu­ten sich über die gro­ßen sport­li­chen Leis­tun­gen auf dem Spiel­feld und im Rah­men der Ehrung.
Vie­len Dank an den VCW für die „Büh­ne“ sowie an Glo­bus-Nor­den­stadt, B&B Hotels und H‑Hotels für die groß­zü­gi­ge Unter­stüt­zung der Sport­ler­eh­rung 2019!
Herz­li­chen Glück­wunsch an alle Sportler*innen für eure tol­len Erfol­ge und euren unglaub­li­chen Ein­satz in Schu­le und Sport – ihr leis­tet Gro­ßes und seid groß­ar­tig!
Ein beson­ders herz­li­ches Dan­ke­schön gilt allen Eltern, Lehrerkolleg*innen, Trainer*innen, Koope­ra­ti­ons­part­ner, Spon­so­ren und Unter­stüt­zer für den Ein­satz im Sin­ne unse­rer Sport­le­rin­nen und Sport­ler!

Fol­gen­de Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Elly-Heuss-Schu­le wur­den geehrt:
Nomi­nie­rung für die U15-Jugend­na­tio­nal­mann­schaft im Fuß­ball: Phil­ipp Schulz
Teil­nah­me an der Junio­ren-WM im Schwim­men: Adri­an Eich­ler
Gold­me­dail­le bei der Frei­was­ser-DM über 5km und Bron­ze­me­dail­le bei der Frei­was­ser-EM im Schwim­men: Timo Hen­ning
Mehr­fa­cher Deut­scher Jahr­gangs­meis­ter (Jg. 2007) und Deut­scher Alters­klas­sen­re­kord über 200m Schmet­ter­ling: Alex­an­der Eich­ler
Gold­me­dail­le im Tae­kwon­do: Mus­ta­fa Inan­li
Gold­me­dail­le bei den Deut­schen Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten Schwim­men über 2,5 km: Adri­an Hei­se Rome­ro
Gold­me­dail­le im Schwimm-Mehr­kampf Brust (Jg. 2008): Han­nah Schnei­der
Gold­me­dail­le im Vol­ley­ball bei „Jugend trai­niert für Olym­pia“: Pau­li­ne Bietau, Liv Dah­men, Chia­ra Escher, Anni­ka Hopp, Jet­te Kley­mann, Johan­na Ros­ma­nith, Lil­li Reit­ho­fer und Bee­le Wie­czo­rek
Sil­ber­me­dail­le über 100m Hür­den, Bron­ze­me­dail­le im Sie­ben­kampf und über 200m sowie Platz 10 mit der 4x100m Staf­fel bei der U18-DM in der Leicht­ath­le­tik: Hawa Jal­loh
Gold­me­dail­le bei der Jugend­ver­bands­run­de, Sil­ber­me­dail­le mit der Sport­pis­to­le und Bron­ze­me­dail­le mit der Luft­pis­to­le in der Mann­schafts­wer­tung und Platz 10 über 25m mit der Sport­pis­to­le im Ein­zel bei der Junio­ren-DM sowie Platz 9 bei den ISAS im Sport­schie­ßen: Wee­na Tit­ze
Sil­ber­me­dail­le im Kajak 2er und Bron­ze­me­dail­le im Kajak 1er Schü­ler A bei der Dt. Kanu­meis­ter­schaft im Kanu-Mara­thon sowie Platz 5 über 2000m und Platz 6 über 500m im Kajak 2er Schü­ler A bei der Dt. Kanu­renn­sport Meis­ter­schaft: Sina Kret­sch­mer
Sil­ber­me­dail­le bei der Schwimm-DM über 100m Rücken (Jg. 2005): Mas­nia­ri Wolf
Sil­ber­me­dail­le im Vol­ley­ball bei „Jugend trai­niert für Olym­pia“: Lil­ly Bietau, Han­na Burk­hardt, Gre­ta Mar­tin, Jose­fi­ne Mey­er, Alev Sürek Lil­li Reit­ho­fer
Bron­ze­me­dail­le bei der U16-DM im Vol­ley­ball: Pau­li­ne Bietau, Emma Bur­da, Liv Dah­men, Chia­ra Escher, Mer­le Füll­gra­be, Sarah Gan­schow, Cora Hin­ze, Anni­ka Hopp, Jet­te Kley­mann, Johan­na Ros­ma­nith, Dia­na Schu­ma­kow und Bee­le Wie­czo­rek
Bron­ze­me­dail­le bei der U14-DM im Vol­ley­ball: Lil­ly Bietau, Mila Guer­ri­ni, Gre­ta Mar­tin, Jose­fi­ne Mey­er, Karya Özen, Alev Sürek und Lil­li Reit­ho­fer
Platz 4 im Schwimm-Mehr­kampf Frei­stil (Jg. 2008): Max Luca Schmidt
Platz 4 im Schwim­men bei „Jugend trai­niert für Olym­pia“: Alex­an­der Eich­ler, Lukas Epner, Jan­nik Fär­ber, Max Luca Schmidt, Oscar Peu­ker, Adri­an Hei­se Rome­ro, Die­go Hein­ze und Samu­el Dan­zi­ger
Platz 4 bei der Deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaft im Schwim­men: Alex­an­der Eich­ler, Lukas Epner, Max Luca Schmidt, Oscar Peu­ker, Erik Lang und Samu­el Dan­zi­ger
Platz 4 im Vol­ley­ball bei „Jugend trai­niert für Olym­pia“: Mat­thi­as Clas­sen, Jan­nik Fär­ber, Manu­el Joder, Josua Küß­ner, Ben Schä­fer­jo­hann und Gre­gor Wag­ner

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken

Mobil vor/zurück per Wischgeste

Das könnte Sie/dich auch interessieren!