Ehrung der Siegerin des Mathematikwettbewerbs

Die Stadt­meis­ter­schaf­ten der Mathe­ma­tik hat­te in die­sem Jahr eine Schü­le­rin der Grund­schu­le Bier­stadt gewon­nen: Mariví Bie­ne­feld ging als Sie­ge­rin aus dem Wett­be­werb mit über 150 Wett­be­werbs­teil­neh­me­rin­nen bzw. ‑teil­neh­mern her­vor.

Die­ser Wett­be­werb, kon­zi­piert und orga­ni­siert von Herrn Ger­hard Ryd­zy zusam­men mit Leis­tungs­kurs­schü­le­rin­nen und ‑schü­lern der Elly-Heuss-Schu­le, wird jähr­lich für die Kin­der der 4. Klas­sen der Wies­ba­de­ner Grund­schu­len ver­an­stal­tet. Alle teil­neh­men­den Schü­le­rin­nen und Schü­ler hat­ten sich im Vor­feld als jeweils Klas­sen­bes­te für die­se Meis­ter­schaft qua­li­fi­ziert.

Über­reicht wur­den der Sie­ge­rin eine Urkun­de sowie ein wun­der­ba­res Spiel. Herr Ryd­zy war mit eini­gen Schü­le­rin­nen sei­nes Leis­tungs­kur­ses ange­reist, um Mariví für ihren Erfolg zu ehren und sie zu beglück­wün­schen. Die wei­te­ren Gewin­ner wer­den im Lau­fe der fol­gen­den Woche in ihren Schu­len von Schul­lei­tungs­mit­glie­dern der Elly-Heuss-Schu­le auf­ge­sucht und kön­nen sich dann über Urkun­den und Sach­prei­se freu­en.

ub

Für die Foto-Galerie bitte das Bild anklicken

Mobil vor/zurück per Wischgeste